B 178n, Zittau (D) – Bogatynia (PL) – Hradek (CZ) 5. BA: Nordostumfahrung Zittau bis Bundesgr. (RQ 15,5)

Maßnahme: B 178n, Zittau (D) – Bogatynia (PL) – Hradek (CZ) 5. BA: Nordostumfahrung Zittau bis Bundesgr. (RQ 15,5)

Besonderheiten, Projektbeschreibung, Daten, Angabe der durchgeführten Leistungen:

  • Leistungsphasen 1 bis 9
  • Bauüberwachung, Sicherheits– und Gesundheitsschutzkoordination, sowie Sonderleistungen, u. a. Variantenuntersuchungen, Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Analysen zur Baurechtschaffung, Koordinierung von Vermessungsleistungen
  • 2+1-streifiger Querschnitt
  • 1 Anschlussstelle (B 99, teilplanfrei), Ausbau unter Verkehr
  • Streckenlänge ca. 2,0 km

Leistungszeitraum: 2003 – 2011