B 2n Ostumfahrung Wittenberg

Maßnahme: B 2n / B 187n Ortsumgehung Wittenberg-Pratau-Eutzsch

Besonderheiten, Projektbeschreibung, Daten, Angabe der durchgeführten Leistungen:

  • Leistungsphasen 1 bis 7
  • 1. Planungsabschnitt: B 2 Elbequerung Umgehung Pratau bis Eutzsch-Nord
  • 2. und 3. Planungsabschnitt: Südumgehung B 2/B 187 der Lutherstadt Wittenberg mit den Stadtanbindungen Ost und West
  • Planungsumfang: Leistungsphasen 1 bis 7 und Sonderleistungen vor, während und nach der Baudurchführung,Gesamtkoordination, insbesondere Abstimmung mit der DB AG
  • Planung und Ausschreibung der wegweisenden und verkehrsregelnden Beschilderung sowie der Schutz- und Leiteinrichtungen
    Kostenfortschreibung und Kostenteilung gem. EKrG bis zum Abschluss sämtlicher Bauvorhaben
  • zweibahniger Querschnitt, teilplanfreie Knoten
  • Streckenlänge ca. 8,0 km

Leistungszeitraum: 1993 – 2012

Auftragssumme: ca. 2,0 Mio. €

Baukosten: ca. 75 Mio. € im Straßenbau bzw. 310 Mio. € als Gesamtprojekt

Download Referenz