Neubau B 4 – Ortsumgehungen Rötgesbüttel und Meine

Maßnahme: Neubau B 4 – Ortsumgehungen Rötgesbüttel und Meine

Besonderheiten, Projektbeschreibung, Daten, Angabe der durchgeführten Leistungen:

  • Leistungsphase 3 (Anpassung RAL 2012), 4 sowie optional 5-6
  • Streckenlänge: B4n 10,80 km; 4,9 km untergeordnetes Straßennetz
  • Querschnitt: RQ 21 (abschnittsweise mit Mittelstreifenaufweitung)
  • 3 Anschlussstellen; 3 plangleiche Knotenpunkte, 1 Kreisverkehr
  • 10 Brückenbauwerke, davon eine Großbrücke (L>135m) über DB-AG-Strecke BS-Gifhorn
  • Entwässerungskonzept mit Anordnung von 3 Regenrückhaltebecken
  • Anpassung des anliegenden landwirtschaftlichen Wegenetzes sowie Berücksichtigung der im Planungsumfeld vorhandenen Radwegkonzeptionen
  • Berücksichtigung umweltfachlicher Belange (FFH, LSG)
  • Integrierte Bauablaufplanung, Aufstellung von Ablauf- und Netzplänen in Lph. 5 / 6

Leistungszeitraum: 2014 – 2017