Neuigkeiten

12/2020

Im Auftrag der Regionalniederlassung Ruhr von Straßen.NRW (seit 01.01.2021 in Auftragsverwaltung der Autobahn GmbH des Bundes) übernimmt die IHB GmbH Ingenieurdienstleistungen die Planungsaufgaben zur grundhaften Erneuerung der Bundesautobahn A 46 vom Autobahnkreuz Wuppertal-Sonnborn bis zu Anschlussstelle Wuppertal-Varresbeck. Als Teil der „Ingenieurgemeinschaft A 46 Erhaltungsentwurf AK Wuppertal-Sonnborn – IHB/Sweco“ werden dabei die Planungsleistungen der Verkehrsanlagen A 46/L74/A535 inkl. aller Anschlussstellen im Planungsumfeld, das Verkehrsführungskonzept, der Artenschutzbeitrag sowie die Landschaftspflegerischen Begleitpläne durch die IHB betreut, die auch die technische Federführung des Gesamtprojekts inne hat.

Kontakt

IHB GmbH
Theklaer Straße 42
04347 Leipzig

© Copyright IHB GmbH